Yvonne Prinz  

Yvonne Prinz

Inhaberin der Hundekompetenz. Prinz.

Anerkennung als Sachverständige nach § 2 Abs. 2 Satz DVO Landeshundegesetz zur Abnahme von Verhaltensprüfungen und zur Erteilung von Sachkundenachweisen nach § 1 Abs. 4 DVO LHundG NRW

Kontakt:

Hundekompetenz. Prinz. 
Telefon : 02102/5534257                   
 
 

 

 

 

   

Gutschein  

Geschenk - Gutschein

 

Sie können einen Geschenkgutschein per Email bestellen, bequem Online bezahlen und der Gutschein wird per Post an ihre Wunschadresse geschickt. Der Gutschein ist 12 Monate gültig und für alle Kurse und Seminare der HundeKompetenz. Prinz. einlösbar.

Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

   

FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Alltagstauglichkeitstraining für kleine Hunde

Beginn:
27. Jan 2020, 16:00
Ende:
27. Jan 2020, 17:00
zuletzt aktualisiert:
Nie
Kurs-Nr.:
Mo 27.2.20-16:00h
Treffer:
61
Favorit:
0 Favorit
Preis:
15,00 EUR pro Person
Ort:
Ratingen-Ost,Navi:Hahnerheide,Treffpunkt: Wanderparkplatz"Auf der Aue"
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
10 von 10
Trainer:

Beschreibung

 

hundegruppe1

hannesundhase

 

Hilfe, mein Junghund hört nicht ! Kennen Sie das Problem ?

Die Individualentwicklung beim jungen Hund:

Was verändert sich beim Junghund ?

  • Junghunde regieren auf bekannte Reize anders
  • "Ungehorsam" - Der Hund hört schlechter
  • Hormonelle Einflüße im Verhalten
  • Spielverhalten wird selektiver
  • Sexualverhalten wird auffälliger
  • Die Hunde laufen weiter weg vom Hundebesitzer
  • Jagdverhalten wird interessanter

Als Junghund bezeichnen wir einen Hund zwischen dem 5. Monat bis zum 12. Monat. Bei kleinen und besonders großen Rassen, kann diese Zeit etwas abweichen.

Junghunde Gruppentraining

Die Gruppentrainings sind sehr wichtig für die Erziehung eines Hundes. Oft wird unterschätzt, wie hoch das Erregungsniveau eines Hundes steigen kann, wenn er sich mit anderen Hunden an der Leine bewegt, ohne wirklich ausweichen zu können oder Kontakt zu den Artgenossen aufnehmen zu dürfen. Die Arbeit mit seiner Bezugsperson teilt zwar seine Aufmerksamkeit, aber es ist gerade diese Leistung des Gehirns (geteilte Aufmerksamkeit), die einen Hund stresst und ihn über seine Reaktionsgrenzen anderen Hunden gegenüber bringen kann. Stressige Situationen sind erst einmal  nicht schlimm. Schlimm wird es, wenn der Hund die Situation nicht so auflösen kann, dass seine Stressreaktion schwächer wird. Gerade in unseren Gruppentrainings werden diese Situationen geübt, so dass der Hund lernt entspannt mit diesen Situationen umzugehen.

Trainingsziel

Das Ziel ist es, dass Sie interessanter für ihren Hund sind, als alle anderen ablenkbaren Dinge und eine gute Bindung entsteht.  Der Hund soll ein Familienhund sein mit guten Gehorsam, guter Sozialisierung und an lockerer Leine an anderen Hunden vorbeigehen können. (ohne Ziehen, Gebell, in die Leine springen) und auf Ruf kommen. Der Hund  soll Geräusche im Alltag kennenlernen und dabei entspannt bleiben, wie z.B. einfahrende Züge, Busse, Regenschirme aufspannen, Geräusche in der Stadt, Wind, Sturm, andere Tiergeräusche etc.

Preise Junghundegruppen Training

Wir bieten 10 er Karten an mit einer Gültigkeit von 12 Wochen zu einem Preis von 150,00 €. Wir schenken Ihnen die 11. Stunde - gegen Rückgabe der vollständig entwerteten Karte an uns, wenn sich die Gratisstunde innerhalb der Gültigkeitsdauer befindet. Wir bieten 5 er Karten an mit einer Gültigkeit von 6 Wochen zu einem Preis von 72,50 €. Bei vollkommener Flexibilität beträgt der Unterricht 15,00 €. Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

10er karte gruppentraining

Unter Berücksichtigung rassespezifischer Besonderheiten und der pubertären Phase der jungen "halbstarken" Hunde, werden verschiedene Übungen zunächst ohne Ablenkung und mit Ablenkung gemacht. Als Ablenkung bezeichen wir alle gängigen Alltagssituationen, wie andere Hunde ( mit u. ohne Leine), Jogger, Radfahrer, Kinder, Kinderwagen, Aufzüge, Wind, Sturm, Skytrain, Busse, Autos, Pferde, Wild, Menschen, die ihren Hund ansprechen etc.

Diese Trainingssituationen finden wir auf keinen Hundeplatz, sondern im Alltag.

Wir passen das Training auf das Individuum Hund an " Was passt auf den Hund am besten ? " und berücksichtigen die Ursachen im Training, wie..

  • Gehirnentwicklung
  • Erregungsniveau
  • Frustration (Die Folge kann aggressives Verhalten sein)
  • Hormonentwicklung
  • Verschiebung der Bedürfnisse

 

 

0590014

0500005

 

 

 

 


Diesen Kurs buchen: Alltagstauglichkeitstraining für kleine Hunde

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Bitte erst einloggen.

Kategorie

   
   

Kurs- und Seminar Kalender  

Januar, 2020
MoDiMiDoFrSaSo
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
   

Unsere nächsten Termine